Haartransplantation Chirurgie

Clinicante Haartransplantationszentrum – Dr. Yakup Şensoy MD. Istanbul/Türkei

Was ist eine Haartransplantation?

Die Haartransplantation mit der FUE-Methode ist eine Methode, die eine dauerhafte Lösung für die Behandlung von Kahlheit bietet. Gesunde Haarfollikel befinden sich im hinteren Teil des Kopfes. Zunächst werden diese Wurzeln von hier entnommen. Wir nennen dieses Verfahren Folikular Unit Extraction. Anschließend verpflanzen wir diese Wurzeln in kahle Stellen. Wenn die Transplantation mit ausreichender Häufigkeit und der richtigen Technik durchgeführt wird, hat sie ein natürliches Aussehen. Wichtig ist, dass die Haartransplantation ein medizinischer Eingriff ist. Daher sollte sie von Ärzten durchgeführt werden.

Ist die Haartransplantation dauerhaft?

Die Haartransplantation ist eine dauerhafte Methode. Die aus dem Hinterkopf entnommenen Haarwurzeln fallen nicht so leicht aus. Wir garantieren dies jedoch mit einigen Medikamenten. Vor der Haartransplantation werden Sie von Dr. Yakup Şensoy und unserem Team eingehend informiert.

Was ist die Sapphire-FUE-Methode?

ie Haartransplantation mit der FUE-Methode ist die beste Lösung zur Behandlung von Haarausfall. Wenn genügend Haarfollikel im oberen Teil Ihres Halses vorhanden sind, können wir eine Haartransplantation durchführen. Außerdem sollte die Haartransplantation sehr gut geplant werden. Natürlich führen nur Ärzte eine Haartransplantation durch. Daher ist es zwingend erforderlich, sie in einer medizinischen Einrichtung durchzuführen.

Wer ist für eine Haartransplantation geeignet?

Wenn der Haarausfall durch Androgene verursacht wird, ist die Haartransplantation die beste Lösung.

Welche ist die beste Methode?

Wir führen die Haartransplantation mit der Saphir-FUE-Methode durch. Wir halten diese Methode wirklich für die beste Methode. Unsere Erfahrung ist jedoch, dass die Ergebnisse der Sapphire-FUE-Methode viel besser sind.

Welches ist das beste Haartransplantationszentrum in der Türkei?

Nur Gesundheitseinrichtungen sind für Haartransplantationen in der Türkei zugelassen. Die gesetzliche Erlaubnis in der Türkei liegt nur bei diesen Organisationen. Dr. Yakup Şensoy führt die Haartransplantation in einer voll ausgestatteten Privatklinik durch. Darüber hinaus gibt es im Krankenhaus spezielle Räume für Haartransplantationen. Unser Krankenhaus verfügt über die gleichen Zertifikate wie seine europäischen Pendants.

Wer kann eine Haartransplantation durchführen?

Bevorzugen Sie keine Einrichtungen, in denen nur Techniker arbeiten. Achten Sie darauf, das Diplom des Arztes zu hinterfragen.

Wie hoch sind die Preise für Haartransplantationen?

Der Preis variiert je nach Klinik. In Zentren wie dem unseren, in denen Ärzte die Eingriffe vornehmen, liegt er jedoch bei etwa 1500 Euro. Es gibt ein paar persönliche Unterschiede.

Wer kann sich einer Haartransplantation unterziehen?

In fact, hair transplantation is performed only in case of androgenetic hair loss. Hair begins to fall out with Eine Haartransplantation wird eigentlich nur bei androgenetischem Haarausfall durchgeführt. Bei Männern beginnt das Haar mit der Pubertät auszufallen. Meistens wird die Haartransplantation nach dem Alter von 25 Jahren bevorzugt. Vor diesem Alter können medizinische Behandlungen versucht werden. Viele Männer im Alter von 40-50 Jahren klagen über Haarausfall. In diesem Fall können wir von zwei wichtigen Regeln sprechen. Erstens muss die Ursache der Kahlheit androgenetisch bedingt sein. Zweitens sollte das Spendergebiet geeignet sein. Mit anderen Worten: Hinter dem Kopf, wo die Wurzeln entnommen werden sollen, sollten genügend Wurzeln vorhanden sein.

FUE Haartransplantation
FUE Haartransplantation

Welche Methoden werden bei der Haartransplantation angewandt?

Die am häufigsten verwendete Methode ist die FUE. Auch wir verwenden und empfehlen diese Methode. Bei dieser Methode werden die Wurzeln einzeln vom Hinterkopf entnommen. Diese Wurzeln werden „Transplantat“ oder „folikuläre Einheit“ genannt. Es ist die am wenigsten traumatische Methode. Es gibt keine Narben an den Entnahmestellen. Außerdem heilen die Wunden leicht.

Bei der FUT-Methode wird ein Stück Haut vom Hinterkopf entfernt. Dann werden die Haarwurzeln einzeln aus diesem Hautstück herausgelöst. Dieser Vorgang sollte unter einem Mikroskop durchgeführt werden.

Die DHI-Methode wird auch als Stift- oder Choi-Methode bezeichnet. Die Wurzeln werden wie bei der Fue-Methode gesammelt. Beim Einpflanzen werden jedoch Pflanzstifte verwendet. Sie ist technisch schwierig. Sie erfordert viel Personal. Hat keinen Vorteil gegenüber Fue.

Wie wird eine FUE-Haartransplantation durchgeführt?

Fue ist nach unserer Meinung die beste Haartransplantationsmethode. Die Haarfollikel, also die Grafts, werden am Hinterkopf im Nacken entnommen. Wir verwenden einen Mikromotor zur Entnahme der Grafts. Wir verwenden Sammelwerkzeuge, die Micro Punch genannt werden. Im Allgemeinen hat der Micro Punch einen Durchmesser von 08 mm. Er schneidet die Transplantate aus, indem er sie umdreht. Später werden die Wurzeln gesammelt und in einer speziellen Lösung aufbewahrt. Für die im Transplantationsgebiet gesammelten Transplantate werden millimetergenaue Kanäle angelegt. Zum Öffnen der Kanäle können ein Schlitz, ein Skalpell, eine Nadelspitze oder ein Saphir verwendet werden. Dies hängt von der Präferenz des Chirurgen ab. Anschließend werden die Transplantate eines nach dem anderen in diese geöffneten Kanäle verpflanzt. Bei all diesen Eingriffen verwenden wir eine lokale Anästhesie.

Wo sollte die Haartransplantation durchgeführt werden?

Die Haartransplantation kann nur in Gesundheitseinrichtungen in der Türkei legal durchgeführt werden. Wie andere Operationen auch, sollte sie unter sterilen Bedingungen durchgeführt werden. Dr. Yakup Şensoy führt Haartransplantationen in einer voll ausgestatteten Privatklinik durch. Dieses Krankenhaus befindet sich auf der anatolischen Seite von Istanbul. Außerdem gibt es in dem Krankenhaus spezielle Räume für die Haartransplantation. Die Haartransplantation wird in diesen speziellen Krankenhausräumen durchgeführt. Unser Krankenhaus verfügt über die gleichen Zertifikate wie seine europäischen Pendants.

Wer darf eine Haartransplantation durchführen?


Haartransplantationen werden nur von Ärzten durchgeführt, die eine Genehmigung für Haartransplantationen haben. Techniker sind in der Türkei gesetzlich nicht zur Haartransplantation zugelassen. Wenn Sie auf der Suche nach einem sicheren Zentrum sind, sollten Sie sich unbedingt an Ärzte wenden. Erkundigen Sie sich im Internet, ob diese Person ein Arzt ist oder nicht.

Clinicante Hair Transplant